Sprechstunde „Einstieg in den Arbeitsmarkt“

 

Erstmalig am 12. Dezember 2018!

Der Karriere- und Praxisservice und das Hochschulteam der Agentur für Arbeit Aachen-Düren laden Sie zu einer Sprechstunde im Dekanat der Philosophischen Fakultät ein:

Am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018 haben Sie von 13:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, im Gespräch mit Sabina Borrmann, Vermittlerin für akademische Berufe in der Agentur für Arbeit Aachen-Düren, Ihre wichtigsten Fragen rund um die Vorbereitung Ihres Einstiegs ins Berufsleben zu klären.

Fachkundig und praxisorientiert bietet Frau Borrmann:

  • Beratung und Service zu ersten Fragen zum Übergang aus dem Studium in den Beruf
  • Individuelle Beratung zur ersten Orientierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Bewerbungsmappen-Check auf Wunsch
  • Aufnahme der Meldung als Arbeitssuchende(r) auf Wunsch

Die Beratung erfolgt unverbindlich und unter 4 Augen, in Raum 109.2 des Dekanats (Ehem. Couven-Gymnasium, Kármánstr. 17/19).

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, sich vorab anzumelden: per E-Mail an Sascha Tuchardt.

 

Sabina Borrmann

Frau Borrmann hat ihren Abschluss als Magistra Artium 2006 an der RWTH Aachen in den Fächern Betriebspädagogik, Psychologie und Anglistische Literaturwissenschaft erworben.

Erste Berufserfahrung sammelte sie als Personalberaterin/Headhunterin in Bonn, Aachen und Köln für die Branchen Consulting, Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Banken und Hotel.

Dem Wunsch folgend, den Menschen in den Fokus ihrer Tätigkeit zu stellen, wechselte sie 2009 in die Agentur für Arbeit, wo sie inzwischen verschiedene Aufgaben übernehmen konnte: Beratung und Vermittlung für nichtakademische Berufe, stellvertretende Teamleitung in Erkelenz und Aachen, Teamleitung im Projekt Integration Point (Beratung und Integration von Geflüchteten und Asylbewerbern) und seit 2014 Vermittlung und Beratung für Akademikerinnen und Akademiker.