Internationalisierung

  Studierende mit Europa-Fahne Peter Winandy .

Die Philosophische Fakultät legt großen Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung ihrer Studierenden.

Auslandsaufenthalte können wesentlich zur Entwicklung der Persönlichkeit beitragen. Insbesondere interkulturelle Kompetenzen und fremdsprachliche Fähigkeiten werden während eines Studiums im Ausland besonders gut ausgebildet.

Um Studierenden die Möglichkeit zu bieten, Auslandserfahrungen zu sammeln, unterhalten unsere Institute und Einrichtungen Kontakte zu ca. 60 Partneruniversitäten in Europa. Sie ermöglichen den Studierenden, ein Auslandsstudium z.B. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Norwegen, der Schweiz und anderen Ländern zu absolvieren.

Wir bieten in erster Linie Auslandsstudien im Rahmen des ERASMUS-Programms an, da auf diese Wiese eine finanzielle Grundsicherung gegeben ist.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Outgoings.

Incomings werden bei uns schwerpunktmäßig durch studienbegleitende Deutschkurse des Sprachenzentrums betreut.