Verwaltungsbeschäftigte/r

Kontakt

Name

Dr. Ana de la Varga

Telephone

workPhone
+49 241 80 25494

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl Technik und Gesellschaft der RWTH Aachen (Chair Technology and Society)

Unser Profil

Der Lehrstuhl Technik und Gesellschaft der RWTH Aachen unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Böschen ist am in Gründung befindlichen Zentrum für interdisziplinäre Wissenschafts- und Technikforschung angesiedelt. Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind sozialwissenschaftliche Wissenschafts- und Technikforschung, transdisziplinäre Wissensproduktion und Theorie moderner Gesellschaften.

Ihr Profil

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Verwaltung und im Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation. Sie sind flexibel, belastbar, arbeiten gerne im Team, haben sehr gute Kenntnisse in typischer Bürosoftware (MS Office, SAP) und haben idealerweise Erfahrung mit der Organisation von Veranstaltungen und mit dem Umgang von Drittmittelprojekten. Sie verfügen über gute Kenntnisse des Englischen in Wort und Schrift. Unabdingbar sind koordinative Fähigkeiten und Organisationstalent sowie Kommunikationsstärke.

Ihre Aufgaben

- Administrative Assistenz und allgemeine verwaltende Tätigkeiten
- Schriftverkehr und zentrale Beschaffung
- Verwaltung des Etats des Lehrstuhls und Drittmitteletats und gesamte Buchhaltung
- Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Tagungen
- Planung, Organisation und Abrechnung von Dienstreisen
- Selbstständige Termin- und Raumkoordination
- Ansprechpartner/in für Studierende
- Pflege des online-Lehrangebots und Anmeldeverfahren für Lehrveranstaltungen und Prüfungen in CAMPUS/RWTHonline

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und unbefristet.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Die Aufstockung auf eine Vollzeittätigkeit ist möglich
Die Stelle ist bewertet mit EG 6 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:22158
Frist:28.02.2018
Postalisch:Fr. Dr. Ana de la Varga
Human Technology Centre
RWTH Aachen University
Theaterplatz 14
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads