Verlagswesen - SoSe 2018

 

Mittwoch, 06.06.2018, 13.00 bis 20:00 Uhr

Das Seminar richtet sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die einen vertieften Einblick in das Berufsfeld Verlagswesen erhalten wollen.

 

Verlagswesen SoSe 2018

Verlage bieten zahlreiche Möglichkeiten zur beruflichen Betätigung. Ziel dieses Seminars ist es, den TeilnehmerInnen einen fundierten Einblick in das Verlagswesen zu bieten und realistische Wege in die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Verlagsbranche aufzuzeigen.

Folgende Aspekte werden im Seminar fokussiert:

  • Strukturen des Verlagswesens und Differenzierung nach verlagsspezifischen Kriterien
  • Aktuelle Situationsanalyse der Branche in Deutschland
  • Berufliche Wege in die Verlagswelt
  • Strukturen innerhalb eines Publikationsbetriebes und Vorstellung der verschiedenen Abteilungen
  • Kompetenzbereiche und fachliche Voraussetzungen für die einzelnen Tätigkeitsfelder
  • Entstehung eines Verlagsprogramms und Prinzipien der Programmplanung
  • Der Weg von der ersten Projektidee bis zum druckfertigen Buch
  • Preisbildung von Verlagsobjekten
  • Kalkulation von Büchern
  • Aspekte der Vermarktung und des Verkaufs

Im ersten Teil des Workshops werden alle Abteilungen mit ihren jeweiligen Aufgabengebieten vorgestellt; die erforderlichen Kompetenzen zur Arbeit in den jeweiligen Abteilungen werden aufgezeigt.

Im zweiten Teil werden die einzelnen Schritte von der ersten Projektidee bis zur kompletten Erstellung eines druckfertigen Buchtitels sowie dessen Vermarktung und Vertrieb erläutert.

Das Seminar endet mit einer intensiven Übungseinheit durch Team- bzw. Gruppenarbeit anhand der Simulation von Verlags- und Planungskonferenzen.

Referenten Ingrid Schindler: Verlegerin bei open for books und Kulturveranstalterin
Wo? Seminarrraum CREATE, 1. Etage, ehem. Couvengymnasium, Kármánstr. 17/19
Anmeldung

per E-Mail an

Bitte geben Sie hierbei Ihren Namen, Semester und Studienfachkombination an.