Workshop: Wege in den Journalismus - 24.11.2023

 

Dieser Workshop richtet sich an Studierende der Philosophischen Fakultät, die sich für einen Werdegang im Journalismus interessieren.

Nach einer definitorischen Annäherung an den Begriff Journalismus und den wichtigsten Regeln für vertrauenswürdigen Journalismus gibt es einen Abriss über die historischen Wurzeln des Journalismus und den Weg zur Pressefreiheit. Es folgt die Erläuterung von Aufbau und Form einer Nachricht, inklusive Praxisübung. Es wird einen Überblick über weitere journalistische Textformen geben und eine allgemeine Bewertung des Berufs von Seiten es externen Vertreters der Gewerkschaft Bezirksverein Aachener Presse im DJV. Verschiedene Wege in den Journalismus (formelle Qualifikationen und praktische Tipps) und ausgewählte (Verlags-)Adressen für Karrieren im Journalismus werden vorgestellt. Es werden die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Berufsperspektiven im Journalismus angesprochen, wobei eine Diskussion darüber das Ziel ist. Abschließend wird eine journalistische Ausbildung als Basis für den Einstieg in andere Branchen – wie etwa die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – bewertet.

Referentin/Referent:

Christoph Claßen, Pressereferent der IHK Aachen

Termin:

Freitag, 24.11.2023, 9:00 bis 17:00 Uhr, inklusive Pause

Ort:

Raum 103, Philosophische Fakultät, Kármánstr. 17/19

Anmeldung: 

Per Mail anpraxis@fb7.rwth-aachen.de. Geben Sie hierbei bitte Ihren Namen, Matrikelnummer, Semester und die Studienfachkombination an.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt.