Studentische Hilfskraft

im Bereich EDV

Kontakt

Name

Stefan Pietraszak

Telephone

workPhone
+49 241 80-99356

E-Mail

Kontakt

Name

Kirfel

Telephone

workPhone
+49 241 80-96079

E-Mail

Anbieter

Germanistisches Institut

Unser Profil

Das Lehr- und Forschungsgebiet Neuere deutsche Literaturgeschichte am Institut für Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft der RWTH Aachen University hat Schwerpunkte in der Erforschung der Literatur und Kultur des 18. Jahrhunderts sowie auf dem Gebiet "Literatur- und Wissensformen".

Ihr Profil

Voraussetzung sind solide Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Hard- und Software, insbesondere sicherer Umgang mit Windows 7 und 10 auch im administrativen Bereich. Erfahrung mit Linux- und Mac-Systemen sowie mit Active Directory-Systemen und Windows-Servern ist wünschenswert.

Ihre Aufgaben

Der Tätigkeitsbereich umfasst unter anderem die folgenden Aufgaben:

-Installation, Wartung, Betreuung und ggf. Reparaturen von End-User-Systemen
-Rechteverwaltung in Active Directory Domänen
-Betreuung der Server-Infrastruktur

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis 31.12.2021.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 8 Stunden. Es können auch 8 - 10 Stunden sein.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29279
Postalisch:Germanistisches Institut/NDL
Templergraben 55
52056 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads